High Performance Humanoid Technologies (H²T)

High Performance Humanoid Technologies (H²T)

Willkommen am H²T

Der Lehrstuhl für Hochperformante Humanoide Technologien (H²T) am Institut für Anthropomatik und Robotik erforscht und entwickelt humanoide Robotertechnologien und -systeme, die vielseitige Aufgaben in der realen Welt in Interaktion mit dem Menschen ausführen.  Die Forschungsschwerpunkte umfassen die Mechano-Informatik humanoider Roboter, das visuell- und haptischgestützte Greifen und die mobile Manipulation, das Lernen aus Beobachtung des Menschen, die Modellierung und Analyse menschlicher Bewegungen,  das aktive Sehen und haptische Ertasten,  sowie Soft- und Hardware architekturen und Systemintegration.

Das H²T wird von Professor Tamim Asfour geleitet, der seit 2003 die Forschungsgruppe für Humanoide Roboter am Humanoids and Intelligence Systems Lab (HIS) leitet und seit 1998 die Familie der humanoiden ARMAR-Roboter entwickelt.

Lehre

Vorlesungen und Übungen im laufenden Semester

link
Forschung

Zur Forschung des H²T

link
Science Camp Robotik Online
Science Camp Robotik Online
09.09.2020

Im Science Camp Robotik lernen interessierte Schülerinnen und Schüler, wie man einen Roboter selbst programmieren und steuern kann. Durch die derzeitigen Beschränkungen musste das diesjährige Science Camp online stattfinden. Mehr informationen dazu gibt es auf Twitter und vom ZML.

20200810KIT/Tanja Meißner
Minister Kristina Sinemus and State Secretary Katrin Schütz at H2T
10.08.2020

On August 10, 2020 the Hessian Minister for Digital Strategy and Development Prof. Dr. Kristina Sinemus and Katrin Schütz, State Secretary in the Ministry of Economics, Labour and Housing of the State of Baden-Württemberg, visited the Institute for Anthropomatics and Robotics. They gained insights into the current state of research in Artificial Intelligence using the examples of humanoid assistive and collaborative robotics, intuitive human-robot interaction, personalized hand prostheses and augmented exoskeletons.

Promotion Markus Grotz
25.06.2020

Dipl.-Inform. Markus Grotz successfully passed his doctoral examination.

All colleagues congratulate him warmly.

Promotion Samuel Rader
15.06.2020

M. Sc. Samuel Rader successfully passed his doctoral examination.

All colleagues congratulate him warmly.

Archive
News Archiv

Weitere Neuigkeiten zu unserem Institut finden Sie in unserem Archiv