Projektpraktikum: Humanoide Roboter

  • Typ: Praktikum (P)
  • Lehrstuhl: KIT-Fakultäten - KIT-Fakultät für Informatik - Institut für Anthropomatik und Robotik - IAR Asfour
  • Semester: WS 21/22
  • Dozent: Prof. Dr.-Ing. Tamim Asfour
  • SWS: 4
  • ECTS: 6
  • LVNr.: 24890
  • Hinweis: Präsenz/Online gemischt

Anforderungen und Empfehlungen:

  • Sehr gute Programmierkenntnisse in mindestens einer höheren Programmiersprache werden vorausgesetzt.
  • Der Besuch der Vorlesungen Robotik 1, Robotik 2, Robotik 3, sowie des Roboterpraktikums wird empfohlen.
  • Projektspezifische Empfehlungen (Kenntnisse in C++, Python, ...) werden in den einzelnen Projektbeschreibungen bekannt gegeben.

Bewerbungsverfahren:

  • Die Projekte für das Praktikum werden am 20. September 2021 in ILIAS bereitgestellt.
  • Je nach Projekt sind Gruppen von bis zu 3 Studierenden möglich.
  • Bewerbungen für die entsprechenden Projekte können bis zum 22. Oktober 2021 bei den einzelnen Betreuern eingereicht werden, die Projekte können aber auch schon früher vergeben sein.
  • Sie können sich für mehrere Themen bewerben.
  • Sie gelten erst dann als für das Praktikum angenommen, wenn der Betreuer Ihnen bis spätestens 25. Oktober 2021 eine ausdrückliche Bestätigung per E-Mail geschickt hat.

Über das Praktikum:

  • Das Praktikum umfasst aktuelle Forschungsprojekte im Kontext der humanoiden Robotik wie: Szeneinterpretation, aktive Wahrnehmung, Planung von Greif- und Manipulationsaufgaben, Aktionsrepräsentation mit Bewegungsprimitiven und Roboterprogrammierung durch Vormachen.
  • Das Praktikum findet über das gesamte Wintersemester in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Betreuer statt.
  • Die Ergebnisse Ihres Projekts wird am Ende des Semesters in einer kurzen wissenschaftlichen Präsentation im Rahmen eines Studentenseminars vorgestellt.
  • Die Themen des Projekts können in anschließenden Masterarbeiten oder HiWi-Stellen vertieft werden.