Hochperformante Humanoide Technologien (H²T)

Hochperformante Humanoide Technologien (H²T)

TERRINet LogoTERRINet

TERRINet: The European Robotics Research Infrastructure Network

  • Ansprechpartner:

    Tamim Asfour

  • Förderung:

    EU H2020 Projekt

  • Starttermin:

    2017

  • Endtermin:

    2021

TERRINet steht für die europäische Robotik-Forschungsinfrastruktur und hat zum Ziel eine neue Generation von Roboterforschern auszubilden, um zukünftige Roboter zu entwickeln. Die Partner bieten Forschern, Unternehmern, Studenten und Industriepartnern qualitativ hochwertigste Infrastrukturen, Roboter-Plattformen, exzellente Forschungsdienste und Ausbildungsmöglichkeiten an, um Forschung und Innovation auf dem Gebiet der Robotik zu fördern.

Neben dem Zugang zu hochwertigen Infrastrukturen und Diensten dient TERRINet als multidisziplinäres, transnationales Umfeld, das eine gegenseitige Befruchtung von Ideen und den Austausch exzellenter wissenschaftlicher Forschung erleichtert. Der Zugang zu Infrastrukturen, Plattformen, Ressourcen und Ideen ermöglicht es TERRINet, Testfelder und Evaluierungsmöglichkeiten für Innovationen einzurichten und den Technologietransfer in Europa voranzutreiben.

Das KIT bietet im Rahmen von TERRINet Zugang zur Robotik-Infrastruktur an, um Forschung auf den Gebieten der humanoiden Robotik und der anziehbaren Robotik durchzuführen. Dies umfasst Themen wie fortgeschrittene Regelung und Steuerung, bild- und haptisch-basiertes Greifen, mobile Manipulation, Lernen aus Beobachtung des Menschen und aus Erfahrung sowie kontextsensitive Steuerung von Prothesen und Orthesen.