Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Leitung H²T
+49 721 608 47379
asfourDhm2∂kit edu

Institut für Anthropomatik und Robotik
Lehrstuhl für Hochperformante Humanoide Technologien
Adenauerring 2, Geb.50.20 76131 Karlsruhe

Sekretariat

Sprechstunde:

Mo. - Do.: 10:00h - 12:00h

Telefon: +49 721 608-43547
            +49 721 608-48277

Email: sekretariat asfourDgp0∂anthropomatik kit edu

Praktikum: Lego Mindstorms (Ich, Robot)

Praktikum: Lego Mindstorms (Ich, Robot)
Typ: Praktikum (P)
Semester: WS 16/17
Zeit: 30.01.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof


31.01.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

01.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

02.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

03.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

04.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

05.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

06.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

07.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

08.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

09.02.2017
08:00 - 20:00 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof

10.02.2017
08:00 - 13:30 täglich
11.40 Halle (Tulla) 11.40 Kollegiengebäude am Ehrenhof


Dozent: Jonas Beil
Dr.-Ing. Nikolaus Vahrenkamp
Prof.Dr.Ing. Tamim Asfour
SWS: 2
LVNr.: 24306

Bemerkungen

  • Ansprechpartner: Lukas Kaul
  • E-Mail: lukas.kaul@kit.edu
  • Das Praktikum ist im WS 16/17 nur für Studenten/Studentinnen im Bachelorstudiengang Informatik verfügbar

Lehrinhalt:

Ziel dieses zweiwöchigen Blockpraktikums in Gruppen ist der Entwurf und die Programmierung eines Lego-Mindstorms-Roboters zur Durchquerung eines vielseitigen Hindernisparcours.

Vorraussetzungen:

Gute Programmierkenntnisse in Java sind unbedingte Vorraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme. Javakenntnisse werden im Praktikum von den Betreuern nicht vermittelt, sondern vorraussgesetzt. Ebenso sind Kenntnisse im Umgang mit dem Versionsverwaltungstool Git Vorraussetzung. Weiterhin sind der sichere Umgang mit grundlegenden Konzepten der Algorithmik, insbesondere Zustandsautomaten, erforderlich. Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über das Ilias System und ist bis Ende Dezember 2016 möglich.

Die zu bearbeitenden Aufgaben umfassen

  • Konstruktion eines Roboter
  • Planung und Aufbau eines Parcours
  • Aufbau und Programmierung der Lego NXT-Bausteine mit JAVA
  • Wettrennen mit den anderen Teilnehmern
  • Dokumentation des Roboters

Als Grundlage für den Roboter dient der Lego-Mindstorms-Bausatz, dessen wesentliche Bestandteile der NXT (32-Bit AT91SAM7S256 Prozessor, 256 KB Flash-Speicher, 64 KB RAM), drei Servomotoren, zwei Tastsensoren, ein Lichtsensor, ein Entfernungsmesser und ein Mikrofon sind.

Das Praktikum wird als Blockpraktikum über 2 Wochen durchgeführt. Arbeitsbelastung: 90 h;

Ziel: Die Teilnehmer sind in der Lage einen Roboter zu konstruieren und die Konstruktion mit einem Roboterbaukasten umzusetzen. Die Studierenden können in Teamarbeit einen Parcours planen und aufbauen. Sie beherrschen die Programmierung der Lego NXT-Bausteine mit JAVA. Die Praktikumsteilnehmer sind in der Lage in Teamarbeit eine vorgegebene Aufgabe in einem festen Zeitrahmen zu lösen.

Prüfung: Die Erfolgskontrolle wird in der Modulbeschreibung erläutert.

Anmeldung: Bis 31.12.2016 via Ilias

  • https://ilias.studium.kit.edu/goto.php?target=crs_591710&client_id=produktiv&mv=0